Home Video Angebote Bilder Anmeldung Buchungsformular Information Kontakte

Angebote → Wologda

Unsere Firma bittet die abwechslungsreiche und spannende Erholung für russische und ausländische Touristen und Jäger in entlegenen Winkeln des Russischen Nordens, die noch mit unberührter Schönheit bezaubern, an. Wir bieten die einzigartige Moglichkeit, die eigenartigen Reize der nördlichen Wälder und Flüße zu sehen und zu spüren. Die Frische der Waldbeere, Ruhe beim Lagerfeuer, Waldpfade, prächtiges Angeln und Jagden sowohl im Sommer als auch im Winter werden sich tief in Ihr Gedächtnis eingraben.
Willkommen in die unverdorbene Schönheit des Landes der blauen Seen!

Jagdobjekte: Europäischer Elch; Braunbär, Keiler, Auerhahn, Birkhahn, Haselhahn, Waldschnepfe.
Jagdgebiet: Wologda Gebiet (Wirtschaftsfläche — 6 Mio ha) liegt 500 km nördlich von Moskau und besteht am wesehtlichen von Wäldern und Feldern. Dorthin kann man mit Zug oder mit PKW befördert werden.
Jagdart: Elch — in der Brunft, Treibjagd; Keiler — Hochsitz, Treibjagd; Braunbär — am Haferfeld; Auerhahn, Birkhahn — auf der Balz, mit Hunden; Haselhahn — mit dem Pfeifer, Pirschjagd; Waldschnepfe — auf der Balz, mit Hunden.
Jagdzeit und -art: Auerhahn, Birkhahn, Waldschnepfe — 30.April — 10.Mai;
Elch — 01.September — 30.November;
Keiler — 20.August — 15.Januar;
Braunbär — 01.August — 30.September.

Unterkunft: von gewöhnlichen Holzhäuser im Dorf bis Jagdhäuser mit allem Komfort, Einzel- bzw. Doppelzimmer
Jagdreisekosten: €1 100. 6–7 Reisetage / 4 Morgenpirschen gesamt ab/bis Moskau; aller Jagdnebenkosten; Veterinarseugnis, Visum, Waffenlizenz. Pirschfuhrung 1/1; und 1 Auerhahn.
Begleitperson — 600 (pro Person)

Abschussgebuehren:
Auerhahn — € 400,-;
Birkhahn — € 200,-;
Waldschnepfe- € 20,-
Zweite Auehahn — € 350
2 Transfer in Moskau (Euro 300,-) pro Gruppe.
Angeschweißt — 100% vom Vogelpreis; Fehlschuss — 10%.

HERBSTJAGD
Jagdreisekosten: € 1400 8–9 Reisetage/6 Jagdtage ab/bis Moskau ikl. Transfers, Unterkunft und Verpflegung, Pirschfuhrung 1/1, Veterinarseugnis, Visum, Waffenlizenz. Begleitperson — 700

Im Preis sind nicht enthalten:
— Bearbeitungsgebuhr — € 100 (pro Person)
— CITES (fur Bar) — € 250

Trophaekosten: Elch mit Ggw. bis 8 kg — € 1.200,-;
8,01–10 kg — € 1.500,-; über 10 kg — € 1.500,- (+ € 50,-pro 100g)
Braunbär (ungeachtet der Größe) — € 2.000,-
Angeschweißt — 50% vom Tierpreis. Fehlschuss — € 200.
Schwarzwild: Frischling — € 150,-; Überläufer — € 300,-; Bache — € 700,-.
Keiler mit den Hauern bis 18 cm — € 500,-;
18 — 20 cm — € 600,-;
20 — 22 cm — € 900,-;
22 — 24 cm — € 1.200,-;
24 — 26 cm — € 1.500,-;
über 26 cm — € 2.000,-.

Angeschweißt — € 450
Fehlschuss — € 150
Wolf — € 700,-.
Luchs — € 1300,-
Haselhahn — € 50,-
Other programs:
Home  |  Video  |  Angebote  |  Bilder  |  Anmeldung  |  Buchungsformular  |  Information  |  Kontakte
Wir folgen den internationalen Regeln der fairen Jagd.
Copyright © 2002-2017 Vstovsky Dimitry, Falco GmbH. Jagd, Angeln, Naturturismus in Russland und GUS Landern.